OpenstreetMap und Deutschland

Ich habe vor einiger Zeit mal einen Blogeintrag gelesen, der auf das Projekt MapMaker von Google aus OSM Sicht eingeht.

Some things MapMaker lacks might include our awesome open RESTful API (before REST was sexy), Osmarender (the open tile rendering distributed stack), cycle maps (showing how powerful community data can be), Community events list longer than your arm, dumps of all the data and of course Germans.

(Den vollen Blogeintrag gibt es hier)

Stimmt schon, die deutsche OSM-Mailingliste platzt aus allen Nähten und ist bei weitem die aktivste. Bei Flickr habe ich heute ein paar nette Bilder gesehen – unter anderem auch dieses hier.

Deutschland leuchtet (c by: itoworld - www.itoworld.com)

Das Bild zeigt die Aktivitäten in verschiedenen europäischen Ländern – je heller, um so mehr wird dort gemapped. Der Kommentar dazu:

Germany is, as always, glowing brightly!

Hoffen wir mal, dass das so weitergeht.

This entry was posted in Hobbys, Technik and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>